NMS - Neue Mittelschule

Schulbrüder Währing

Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht

1180 Wien, Schopenhauerstraße 44 - 46


Treffen der ehemaligen Schülerinnen und Schüler der DE LA SALLE Schulen Währing!

Der Termin des nächsten Ehemaligentreffens : 11. November 2016, Beginn um 18 Uhr

mit einer gemeinsamen Messe in der Schulkapelle, anschließend gemütliches Beisammensein bis 22 Uhr bei Speis und Trank!

Hoffentlich können diesen Termin wieder zahlreiche "Ehemalige" wahrnehmen.

Ich glaube, viele freuen sich das ganze Jahr auf diesen netten Abend!
Weiters möchte ich mich in diesem Zusammenhang bei allen Mitarbeitern bedanken, die dieses Treffen durch ihr persönliches Engagement und durch ausgezeichnetes Organisieren ermöglicht haben.

Susanne Hischenhuber


Die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der DE LA SALLE Schulen Währing, die ehemaligen Mitarbeiter dieser Institutionen, alle Freunde, Gönner und die mit unserer Schule verbundenen Personen denken meist gerne an ihre aktive Zeit in diesem Haus zurück!
Die lebendige Gemeinschaft der Lehrer und Betreuer mit ihren Schülern und Schülerinnen schließt nicht mit dem letzten Schultag. Gerne kehren viele von den ehemaligen Schülern zu ihren Lehrern und Erziehern zurück, denen sie ihre weltanschauliche Prägung, ihre grundlegenden Kenntnisse und wertvollen Erfahrungen für das ganze Leben verdanken. Im Jahre 1977 erfolgte die offizielle Gründung des Vereins der Ehemaligen und Freunde der DE LA SALLE Schulen Währing. Allerdings gibt es diesen Verein in seiner ursprünglichen Form nicht mehr. Heute ist die Plattform der Kommunikation unter den so genannten "Ehemaligen" das Internet mit seinen verschiedensten Ausprägungen, wie zum Beispiel unsere Homepage oder der Facebook – Eintrag unserer Schule. Auch heute wollen wir die freundschaftlichen Kontakte aller ehemaligen Schüler und Freunde unserer Schule fördern und erhalten. Wir freuen uns, wenn wir mit unseren "Ehemaligen" in Kontakt bleiben können.
Der Erlös aus dem Ehemaligentreffen kommt wie jedes Jahr wieder den Schülern und Schülerinnen unserer Schule zugute.

Da wir beim letzten Treffen gefragt worden sind, wie man sich heutzutage als Ehemaliger finanziell an der De La Salle Schule Währing beteiligen kann – denn durch die Vereinsauflösung fallen auch die Mitgliedsbeiträge weg – so wollen wir Ihnen auf diesem Weg die Möglichkeit dazu geben:

Kontoinhaber: Schulverein De La Salle
BIC: BKAUATWW
IBAN: AT67 1100 0024 1332 4100
Zahlungszweck: Ehemaligenspende


Am Freitag, den 13. November 2015 war es wieder so weit!

Das jährliche Ehemaligentreffen der De La Salle Schule Währing begann traditionell mit einem feierlichen Gottesdienst in der Schulkapelle.
Viele ehemalige Schüler und Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen der De La Salle Schule Währing nahmen wie jedes Jahr an dieser Heiligen Messe teil.
Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein traf man sich zum Plaudern und Erinnern im Turnsaal.
Ca. 60 Personen, größtenteils natürlich männliche Absolventen - früher war dies ja eine reine Burschenschule - nutzen dieses jährliche Treffen, um über Erlebnisse, Ereignisse, Schülerstreiche und schulische Erfolge zu plaudern. Alte Fotoalben, vergilbte Dokumente, fein säuberlich geschriebene Merkhefte und abgegriffene Zeugnisse wurden mitgebracht und stolz hergezeigt. Auch in den aufgelegten alten Schriften wurde fleißig geblättert.
Manch einer fand dadurch einen ehemaligen Schulkollegen oder seinen einstigen Lehrer, mit dem er dann das gemütliche Zusammensein genießen konnte. Man schmökerte angeregt in alten Aufzeichnungen und Konferenzprotokollen, man entdeckte vergessene Namen einstiger Mitschüler. Ein Besucher erzählte mir stolz und glücklich, was er nicht alles dieser Schule zu verdanken hatte!
Während der vielen Gespräche konnte man sich bei Brötchen, Würsteln und Apfelstrudel mit den dazu passenden Getränken stärken. Besonders der Apfelstrudel hat bereits Tradition und fand wieder großen Anklang bei unseren Gästen!
Die "Ehemaligen" tauschten im Laufe des gemütlichen Abends ihre Telefonnummern, Email – Adressen und Wohnadressen aus, denn viele nahmen dieses Treffen zum Anlass, sich vorzunehmen, auch weiterhin in Kontakt bleiben zu wollen. Einige nahmen sich sogar vor, beim nächsten Ehemaligentreffen ein kleines "eigenes" Klassentreffen zu veranstalten. Kleine Erinnerungskärtchen, die überall aufgelegt waren, sollten die Besucher an das nächstjährige Treffen erinnern.
Kurz nach 22 Uhr ging dieser nette Abend wieder einmal zu Ende. Die Zeit verflog in Blitzestempo! Manche Gäste wollten gar nicht gehen!
Die letzten Gäste halfen wie jedes Jahr noch beim Zusammenstellen und Wegräumen der Sessel und Tische mit. Jeder einzelne Gast bedankte sich auch heuer wieder bei uns für den gelungenen Abend und kehrte mit vielen Erinnerungen an früher und mit Unmengen an neuen Eindrücken und Informationen in den Alltag zurück.

Bis zum 11. November 2016 um 18 Uhr beim nächsten Treffen!

© De La Salle Schule, Wien 18, Schopenhauerstraße 44 - 46, 1180 Wien
Webdesign Reisinger